Aktuell

08.03.2018

An der Hauptversammlung am 8. März 2018 hat Monika Kahindi-Knecht nach vierjähriger Aufbauarbeit im Fachverband LangzeitSchweiz sich von ihrem Amt als Präsidentin verabschiedet, um sich neuen beruflichen Aufgaben zu widmen. Wir (...)
Mehr

07.03.2018

«Die Pflegedokumentation: Möglichkeiten der Entbürokratisierung»
Mehr

Kat: News

«Krankenpflege»

Aktuelle Ausgabe
Archiv

Stellungnahme zum Bericht des Bundesrates

17. October 2016

LangzeitSchweiz hat eine klare Antwort auf den Bericht des Bundesrates
"Bestandesaufnahme und Perspektiven im Bereich der Langzeitpflege"
vom 25. Mai 2016:

In der Langzeitpflege geht es um eine sehr verletzliche Bevölkerungsgruppe. Mehrheitlich sind es betagte Menschen mit mehreren chronischen Erkrankungen. Eine umsichtige, fachliche und qualitative Betreuung und Pflege, inklusive Prävention, Koordination, Beratung und Begleitung von Angehörigen, ist aus unserer Sicht zwingend eine Aufgabe des Bundes, die nur mit klaren Vorgaben an die Kantone delegiert werden kann. Lesen Sie hier die ganze, vom Vorstand genehmigte Stellungnahme.