Aktuell

08.03.2018

An der Hauptversammlung am 8. März 2018 hat Monika Kahindi-Knecht nach vierjähriger Aufbauarbeit im Fachverband LangzeitSchweiz sich von ihrem Amt als Präsidentin verabschiedet, um sich neuen beruflichen Aufgaben zu widmen. Wir (...)
Mehr

07.03.2018

«Die Pflegedokumentation: Möglichkeiten der Entbürokratisierung»
Mehr

Kat: News

«Krankenpflege»

Aktuelle Ausgabe
Archiv

LangzeitSchweiz nimmt Stellung zu den Richtlinien Demenz der SAMW

11. September 2017

Die Schweizerische Akademie der Medizinischen (SAMW) hat Richtlinien zur Betreuung und Behandlung von Menschen mit Demenz ausgearbeitet und diese in die Vernehmlassung gegeben.

Die Betreuung von Menschen mit Demenz ist eine anspruchsvolle Aufgabe, die entsprechende personelle und finanzielle Ressourcen bedingt. Mit ihren Richtlinien füllt die SAMW zum Teil die Lücken der Gesetzgeber. Wünschenswert wären eine Strategie oder formulierte Massnahmen, wie die Informationen möglichst praxisnah an VertreterInnen von Politik, Verwaltung und Management im Gesundheitswesen vermittelt werden, sodass eine respekt- und würdevolle Betreuung, Begleitung und Pflege von Menschen mit Demenz der Standard ist.

Lesen Sie hier die Stellungnahme von LangzeitSchweiz.