Aktuell

08.03.2018

An der Hauptversammlung am 8. März 2018 hat Monika Kahindi-Knecht nach vierjähriger Aufbauarbeit im Fachverband LangzeitSchweiz sich von ihrem Amt als Präsidentin verabschiedet, um sich neuen beruflichen Aufgaben zu widmen. Wir (...)
Mehr

07.03.2018

«Die Pflegedokumentation: Möglichkeiten der Entbürokratisierung»
Mehr

Kat: News

«Krankenpflege»

Aktuelle Ausgabe
Archiv

Neue Präsidentin im Fachverband

08. March 2018

An der Hauptversammlung am 8. März 2018 hat Monika Kahindi-Knecht nach vierjähriger Aufbauarbeit im Fachverband LangzeitSchweiz sich von ihrem Amt als Präsidentin verabschiedet, um sich neuen beruflichen Aufgaben zu widmen. Wir danken ihr an dieser Stelle herzlich für die geleistete Arbeit.

Neu wird Simone Bertogg, Dipl. Pflegefachfrau HF und Gerontologin, als Präsidentin ad interim die Geschicke von LangzeitSchweiz lenken. Zentrale Themen, die in den nächsten zwei Jahren angegangen werden, sind einerseits die Mitgliederbasis zu stärken und andererseits das Image der Langzeitpflege und –betreuung zu verbessern. Dass die Tätigkeit in der Langzeitpflege höchst anspruchsvoll, komplex und herausfordernd ist, wissen noch immer nur diejenigen, die sich tagein tagaus für die älteren Menschen bei uns einsetzen.
„Die Pflege produziert Gesundheit, Selbständigkeit und Lebensqualität, nicht Pflegeminuten.“
(Aus dem Positionspapier von LangzeitSchweiz.)